Die SP-Fraktion in der Bundesversammlung setzt im eidgenössischen Parlament die sozialdemokratische Politik um. Im Nationalrat bildet sie mit 43 von 200 Sitzen die zweitgrösste parlamentarische Gruppe. Im Ständerat ist sie mit 12 von 46 Sitzen vertreten. Das bedeutet für die SP die grösste Vertretung seit Gründung des Bundesstaates. Zur Fraktion zählen ausserdem die beiden Bundesratsmitglieder Alain Berset und Simonetta Sommaruga. Präsidiert wird die SP-Fraktion vom Waadtländer Nationalrat Roger Nordmann. Als VizepräsidentInnen des Nationalrates stehen ihm Nadine Masshardt und Cédric Wermuth zur Seite.

Als Vizepräsidentin des Ständerates wurde Liliane Maury Pasquier bestimmt.