Ein Hilferuf aus Amerika zur Mutter aller Abstimmungen

Beat Jans | In diesem Abstimmungskampf dürfen wir uns über Dinge auslassen, über die wir schon immer gerne herzogen. Zum Beispiel über Glanz und Gloria, oder die Brille der Moderatorin. Die zentrale Abstimmungsfrage zu No-Billag ist aber eine ganz andere: Was heisst es eigentlich, wenn diese Diskussionen wegfallen?

Abstimmungen: Unsere Parolen

Für die eidgenössischen Abstimmungen vom 4. März 2018 empfiehlt die SP Schweiz: 

NEIN zur No-Billag-Initiative
JA zur Finanzordnung 2021

Wir sind die SP

Die SP, das sind über 30'000 Mitglieder. Sie machen die Partei aus, geben ihr ein Gesicht und füllen sie mit Leben – seit 125 Jahren.

Wirtschaftskonzept

In einem partizipativen Prozess bestimmt die SP Schweiz die Eckpunkte ihrer Wirtschaftspolitik für die nächsten zehn Jahre. Hier finden Sie alle Infos dazu.

Unsere Positionen

Erfahren Sie, wofür die SP steht und wie unsere Politik konkret aussieht. Unsere wichtigsten Positionen, übersichtlich geordnet nach zwölf Themenblöcken.

Bildungstagung

Am 23. März findet im Bundeshaus in Bern die Bildungstagung der SP statt. Unter anderem mit dem ehemaligen finnischen Bildungsminsiter Jukka Gustafsson.

Unterschreiben!

Folgende von der SP lancierten oder unterstützten Volksinitiativen und Referenden kannst du jetzt auf der Sammelplattform Wecollect unterschreiben:

99%-Initiative
Kriegsgeschäfte-Initiative

Wir im Bundeshaus

Die SP-Fraktion setzt im Parlament unsere Politik um. Im Nationalrat bildet sie mit 43 Sitzen die zweitgrösste Fraktion, im Ständerat ist sie mit 12 Mandaten vertreten.

Twitter