Ich war nie ein grosser Fan von Geldspielen. Aber wenn wir diese schon erlauben, dann soll wenigstens die AHV so stark wie möglich von ihnen profitieren. Dafür habe ich mich bereits als Bundesrätin eingesetzt. Und deshalb unterstütze ich jetzt auch das neue Geldspielgesetz. Weiter

Weltmeister in der Familienpolitik?

Flavia Wasserfallen | Alle vier Jahre keimen sie auf, die grossen Träume und Hoffnungen. Vielleicht gelingt der Schweizer-Nati ja dieses Mal der grosse WM-Coup? Einzug ins Viertelfinale? Oder gar weiter? Weltmeister? Wir träumen! Wenn es um die Spitzenplätze in der Familienpolitik geht, sind wir weniger ambitioniert. Wir geben uns mit Plätzen ganz weit hinten in den internationalen Rankings zufrieden.

Abstimmungen: Unsere Parolen

Für die eidgenössischen Abstimmungen vom 10. Juni 2018 empfiehlt die SP Schweiz: 

JA zum Geldspielgesetz
NEIN zur Vollgeld-Initiative

Wir sind die SP

Die SP, das sind über 30'000 Mitglieder. Sie machen die Partei aus, geben ihr ein Gesicht und füllen sie mit Leben – seit 125 Jahren.

Wirtschaftskonzept

In einem partizipativen Prozess bestimmt die SP Schweiz die Eckpunkte ihrer Wirtschaftspolitik für die nächsten zehn Jahre. Hier finden Sie alle Infos dazu.

Unsere Positionen

Erfahren Sie, wofür die SP steht und wie unsere Politik konkret aussieht. Unsere wichtigsten Positionen, übersichtlich geordnet nach zwölf Themenblöcken.

Unterschreiben!

Folgende von der SP lancierten oder unterstützten Volksinitiativen und Referenden kannst du jetzt auf der Sammelplattform Wecollect unterschreiben:

Referendum gegen private Versicherungsspione
99%-Initiative
 

Wir im Bundeshaus

Die SP-Fraktion setzt im Parlament unsere Politik um. Im Nationalrat bildet sie mit 43 Sitzen die zweitgrösste Fraktion, im Ständerat ist sie mit 12 Mandaten vertreten.

Twitter