Ausländer:innen werden aufgrund ihrer Nationalität beim Abschluss einer Autoversicherung diskriminiert. Die Prämien für Ausländer:innen sind bis zu 80% höher, als jene für Menschen mit Schweizer Pass. Je nach Nationalität und Versicherung schwankt dieser Aufschlag stark. Das zeigt uns, dass diese Praxis willkürlich und diskriminierend ist. Für uns ist klar: Liebe Versicherungen, so nicht! Unterstütze auch du unsere Kampagne und schreibe über unsere Kampagnen-Webseite eine Mail an deine Versicherung in der du sie aufforderst, diese Diskriminierung zu stoppen. 

01. Jul 2021