SP queer

Die SP queer versteht sich als organisierte, queerfeministische Strömung basierend auf sozialdemokratischen Werten innerhalb der SP Schweiz.

Sie besteht aus verschiedenen Arbeitsgruppen, Kantonalgruppen und setzt sich aus Menschen aller sexueller und romantischer Orientierungen, geschlechtlicher Lebensweisen und Identitäten und angeborenen Variationen der Geschlechtsmerkmale zusammen.

Wir engagieren uns innerhalb der sozialdemokratischen Partei sowie in der Öffentlichkeit für die Anliegen queerer Menschen.

Über uns

Die SP queer ist Teil der sozialdemokratischen Bewegung und Partei sowie Teil der LGBTIQA+-Bewegung in der Schweiz und international. 

Wir kämpfen auf den Strassen, mittels Aktionen, Kampagnen und in den Parlamenten, in der Schweiz und international für eine queerfeministische Welt, die keine Diskriminierungsstrukturen mehr kennt und in welcher jede Person, ungeachtet ihrer romantischen Anziehungen, ihrer Sexualität, ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe, ihres Körpers und ihrer Klasse ein schönes Leben führen kann. Ferner setzen wir uns für eine Stärkung der Repräsentation queerer Personen in der Politik und im öffentlichen Leben ein. Denn unsere Gesellschaft ist bunt und das soll bestärkt und gefeiert werden. Wir konnten uns nicht aussuchen, wie wir geboren wurden, wir hatten einfach Glück!

Willst du mitmachen oder hast Fragen? Dann schreibe eine Mail an Mia Jenni unter [email protected].

Max Kranich

Max Kranich

Co-Präsident SP queer (er)

Lucien Schwed

Lucien Schwed

Co-Präsident SP queer (er)

Mia Jenni

Mia Jenni

Sekretariat SP queer (sie)

Geschäftsleitung:
Luca Dahinden (er)
Ray Djuric (they)
Jan Müller (er)
Jonas Keller (egal)
Mélanie Rufi (sie)

Jetzt die SP queer unterstützen!

Bist du bereits SP-Mitglied und fühlst dich angesprochen? Werde kostenlos Mitglied der SP queer.