Das revidierte Reglement der SP MigrantInnen Schweiz bestimmt in Artikel 8: "Die Delegiertenkonferenz besteht aus dem Präsidium, der Geschäftsleitung, den Delegierten der kantonalen (bzw. regionalen) Sektionen und der Schweizer Sektionen von Schwesterparteien, einer Vertreterin der SP Frauen, einem Vertreter oder einer Vertreterin der SP60+ und der Juso, der Arbeitsgruppen und maximal fünf weiteren frei gewählten Mitgliedern der SP MigrantInnen Schweiz."

Laut Artikel 6, Absatz 4.e des revidierten Reglements ist es Aufgabe der Jahreskonferenz: "Bestätigung der Delegierten der kantonalen (bzw. regionalen) Sektionen der SP MigrantInnen gemäss folgendem Schlüssel (Stand jeweils zwei Monate vor der MV):   
- bis 20 Sektionsmitglieder: 1 Delegierte/r 
- 21 bis 80 Sektionsmitglieder: 2 Delegierte/r       
- 81 bis 140 Sektionsmitglieder: 3 Delegierte/r     
- ab 141 Sektionsmitglieder: 4 Delegierte/r
sowie von je zwei Delegierten der Schweizer Sektionen von Schwesterparteien sowie der Delegierten von Gremien und Organen der SP Schweiz
." (siehe aktueller Schlüssel).

Die Jahreskonferenz vom 27. Februar 2021 wird die von den Sektionen und Schwesterparteien für die Wahlperiode 2021-2023 nominierten Delegierten bestätigen und fünf freie Delegierte wählen.

Die Jahresversammlung 2021 hat nach altem Reglement für die Wahlperiode 2021-2023 folgende Delegierte gewählt:

Präsidium SP MigrantInnen Schweiz:
Mustafa Atici, Basel, Präsident
Helena Verissimo de Freitas, Genf, Vize-Präsidentin

Geschäftsleitung SP MigrantInnen Schweiz:
Yvonne Apiyo Brändle-Amolo, Schlieren, Vertretung der SP-Migrant*Innen in der GL der SP Schweiz und der Koordinationskonferenz
Arber Bullakaj, Wil (SG), Vertretung der SP-Migrant*Innen in der GL der SP Schweiz
Emanuel Deonna, Genf
Isi (Marie-Luise) Fink von Heeren, Basel
Farhad Haji, Ostermundigen
Peter Hug, Bern
Ropan Sivaganesan, Zug

Delegierte und Kontaktpersonen der kantonalen Sektionen:

DELEGIERTE

KONTAKTPERSON

Aargau

Florim Kadriu, Baden
Daniel Drozdov, Aarau

Appenzell Ausserrhoden

-

Appenzell Innerrhoden

-

 

Tughan Telatar

Basel-Land

Elisa Carandina Oetiker, Oberwil BL
Cetin Keles, Allschwil BL

Basel-Stadt

Isi Fink von Heeren, Basel-Stadt
Urim Deva, Basel-Stadt

Freiburg

Céline Sönmez, Marly

 

-

Genf

Helena de Freitas, Genève

Glarus

Nawzad Kareem, Niederurnen

Graubünden

Pascal Pajic, Chur

Jura

-

Luzern

Safiullah Shahid, Luzern

Neuenburg

Rose Lièvre, La Chaux-de-Fonds

Nidwalden

-

Oberwallis

-

Obwalden

-

Schaffhausen

Urim Dakaj, Neuhausen am Rheinfall
Ceren Sahin, Neunkirch

Schwyz

-

 

Thomas Büeler         

Solothurn (Facebook)

Sutha Ganapathipillai, Derendingen
Sri Rasamanickam, Olten

St. Gallen (Website - Facebook)

Tamara Cucuz, Buchs (SG)
Arber Bullakaj, Wil (SG)

 

Tughan Telatar

Tessin

-

Thurgau

Franco Bucca, Bottighofen

Unterwallis

Raza Hajarj, Saxon

Uri

-

 

Thomas Büeler         

Waadt

Najat Kadib, Lausanne
Donato Stasi, Corcelles-le-Jorat

Weitere Delegierte:

Partito Democratico
Anna Piccirilli, Bern
Dario Natale, Genève

Fédération des Français-e-s à l’étranger du Parti Socialiste
Nadia Huberson, Zürich

FAGS
Kenan Küçük, Zuchwil
Esmender Çöçelli, Suhr
Gülten Akgünlü, Arbon

Juso
Pascal Pajic, Chur

Freie Delegierte 
Mario Cadinu, Aarburg
Silvina Dias Rodrigues, Sonvilier
Emmanuel Deona, Genève
Jose Ferrero, Bern
Firat Gül, Basel