Wer voll arbeitet, soll davon leben können. Dafür brauchen wir Mindestlöhne und faire Bezahlung nach dem Grundsatz «Gleicher Lohn für gleiche Arbeit». Wir sind überzeugt, dass die Wirtschaft dem Menschen dienen muss, und nicht umgekehrt. Die globale Finanzkrise hat gezeigt, dass die Finanzmärkte und ihre Akteure nicht dem freien Spiel der Marktkräfte und der Lobbys überlassen werden dürfen. Auch die Schweiz muss ihrer bisherigen Steuerfluchtpolitik eine klare Absage erteilen: Nur mit der längst überfälligen Einführung einer Weissgeld-Strategie und einem definitiven Verzicht aller Banken auf die Verwaltung von Steuerfluchtgeldern hat der Schweizer Finanzplatz wieder eine erfolgsversprechende Zukunft.

Vernehmlassungen