Während einige Volksinitiativen und Referenden demnächst zur Abstimmung kommen, befinden sich andere in der parlamentarischen Beratung und bei weiteren läuft die Unterschriftensammlung. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über Kampagnen, an denen die SP beteiligt ist. 

  • Luchs
    Die SP unterstützt das Referendum gegen das missratene Jagdgesetz. Weiter
  • In Krisenzeiten gilt es zusammenzuhalten und einander zu helfen. Die Nachbarschaftshilfe und die gegenseitige Unterstützung sind besonders wichtig. Weiter
  • Derzeit ist das Sammeln von Unterschriften zwar ausgesetzt. Das Thema bleibt jedoch aktuell: Was für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit dem «Dreizehnten» seit langem gang und gäbe ist, soll auch für Pensionierte gelten: Sie sollen eine 13. AHV-Rente bekommen. Weiter
  • Am 17. Mai stimmen wir über die brandgefährliche Kündigungsinitiative ab. Unter dem irreführenden Titel „Begrenzungsinitiative“ verlangt diese die Kündigung der Personenfreizügigkeit mit der EU. Dies würde die Abschaffung der Flankierenden Massnahmen und damit den Schutz der Löhne und Arbeitsbedingungen in der Schweiz bedeuten. Weiter
  • Briefmarke für die Einführung des Frauenstimmrechts 1929
    Am 7. Februar 2021 jährt sich zum 50. Mal die Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz. Weiter
  • Der Bundesrat und das Parlament wollen einen historischen Systemwechsel: Private Unternehmen sollen in Zukunft den digitalen Schweizer Pass (E-ID) ausstellen und sensible private Daten verwalten. Weiter
  • In der Schweiz herrscht ein grosser Mangel an bezahlbaren Wohnungen – und dies trotz rekordtiefer Zinsen. Begünstigt werden die Wohneigentümer, während die Mieterinnen und Mieter das Nachsehen haben. Weiter
  • Künftig sollen Hass und Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung unter die bewährte Antirassismusstrafnorm fallen. Dazu zählen Hetze und Hassrede im öffentlichen Raum. Nicht betroffen ist der Stammtisch. Weiter
  • Die SP lancierte Anfang 2020 das Referendum gegen die Beschaffung von Luxus-Kampfjets. Das Sammeln von Unterschriften ist derzeit ausgesetzt, doch bleibt das Thema aktuell. Weiter
  • Einreichung Kinderabzug-Referendum
    Die SP ergreift das Referendum gegen den unsozialen und unnützen Steuerbonus für reiche Eltern. Weiter
  • Aletschgletscher
    Die Gletscher-Initiative fordert netto null Emissionen bis 2050 und entspricht damit den Zielen des Pariser Klimaabkommens. Weiter
  • Wir fordern mit der Prämien-Entlastungs-Initiative, dass kein Haushalt in der Schweiz mehr als 10 Prozent seines verfügbaren Einkommens für Krankenkassenprämien ausgeben muss. Weiter
  • Am 14. Juni streikten in der ganzen Schweiz 500'000 Frauen und solidarische Männer. Das war erst der Anfang. Jetzt kommt die Gleichstellungsinitative! Weiter
  • Das Jahr 2018 stand im Zeichen des hundertjährigen Jubiläums des Landesstreiks. Im November 1918 hatten 250‘000 Menschen den Mut, die Arbeit niederzulegen und gemeinsam für eine soziale und gerechte Schweiz zu kämpfen. Weiter
  • Die Schweiz darf keine Waffen in Kriegsgebiete exportieren. Klingt logisch, oder? Leider sieht das die rechte Mehrheit in unserer Regierung anders. Seit der Bundesrat 2014 die Ausfuhrkriterien gelockert hat, nehmen bewilligte Kriegsmaterialexporte an Kriegsparteien zu. Weiter