Während einige Volksinitiativen und Referenden demnächst zur Abstimmung kommen, befinden sich andere in der parlamentarischen Beratung und bei weiteren läuft die Unterschriftensammlung. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über Kampagnen, an denen die SP beteiligt ist. 

  • Aletschgletscher
    Die Gletscher-Initiative fordert netto null Emissionen bis 2050 und entspricht damit den Zielen des Pariser Klimaabkommens. Weiter
  • Der Bundesrat hat die Prämien-Entlastungs-Initiative der SP abgelehnt und ihr einen ungenügenden Gegenvorschlag entgegengestellt, dies ist ein Schlag ins Gesicht aller Prämienzahlenden. Denn die Anliegen der Initiative sind aktueller denn je. Es ist nun am Parlament, der Initiative zuzustimmen oder zumindest einen griffigen Gegenvorschlag auszuarbeiten. Weiter
  • Am 14. Juni 2020 streikten in der ganzen Schweiz 500'000 Frauen und solidarische Männer. Das war erst der Anfang. Jetzt kommt die Gleichstellungsinitative! Weiter
  • Das Jahr 2018 stand im Zeichen des hundertjährigen Jubiläums des Landesstreiks. Im November 1918 hatten 250‘000 Menschen den Mut, die Arbeit niederzulegen und gemeinsam für eine soziale und gerechte Schweiz zu kämpfen. Weiter
  • Die SP Schweiz hat gemeinsam mit den SP Migrant*innen einen Appell und eine Kampagne für die Einbürgerung von Menschen mit B-Ausweis lanciert. Wir wollen informieren, auffordern und helfen. Wir wollen mehr Schweiz für alle. Weiter