Kosovo im Aufbruch – Beitrag der Diaspora

Freitag 18. Juni 2021, 14.00 – 16.30 Uhr, online per ZOOM

Öffentliche Tagung der SP MigrantInnen Schweiz und SP Schweiz

Programm
Begrüssung, Fabian Molina (Nationalrat SP) und Arber Bullakaj (GL SP Migrant*innen)

Einleitende Statements
- Liza Gashi, Vize-Ministerin für Aussenpolitik und Diaspora, Kosovo
- Sihana Bejtullahu, Co-Geschäftsführerin GERMIN für Diaspora-Beteiligung
- Cyrill Rogger, SOLIDAR, Programmverantwortlicher Südosteuropa
- Ruth Huber, Botschafterin, Vize-Direktorin DEZA, Chefin Ostzusammenarbeit

Panel-Diskussion mit den Referent/innen unter Leitung von Nationalrat Fabian Molina

Arbeitsgruppen zum Beitrag der Diaspora zu einer demokratischen und nachhaltigen Entwicklung im Kosovo
- Der Beitrag der Diaspora zur Projektarbeit der DEZA und NGO im Kosovo
- Wie Rechtssicherheit schaffen für Investitionen und Know-How-Transfer von KMU
- Zusammenarbeit der Parteien auf Ebene Basismitglieder und auf Stufe Parlament
- Zusammenarbeit der Gewerkschaften zur Stärkung der Sozialpartnerschaft
- Der Beitrag zur Überwindung des Nationalismus und für Gleichstellung und Inklusion

Schlussrunde und Resolution

Sprachen: Deutsch, Französisch, Albanisch. Simultanübersetzung vom und ins Albanische

Alle Interessierten sind willkommen - Anmeldung bitte per Email an Peter Hug - alle Angemeldeten erhalten einen Tag vor der Konferenz den ZOOM-Weblink

Unterstützt von prointegra.ch - SOLIDAR - Vetëvendosje Schweiz

04. Jun 2021