Konferenz vom 11. September 2019 im Bundeshaus in Bern
Gleiche Chancen, gleiche Rechte: Eine demokratische Türkei für alle. Die Rolle der Schweiz für ein Ende der Gewalt und die Achtung der Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit und der Menschenrechte

SP Nationalrat Carlo Sommaruga (Genf) und SP Nationalrat Fabian Molina (Zürich) laden ein

Mittwoch, 11. September 2019, 13.00 – 14.45 Uhr

Bern, Bundeshaus, Parlamentsgebäude

Einleitende Referate

  • Carlo Sommaruga, SP Nationalrat Genf, Einleitung, Leitung der Konferenz
  • Ertuğrul Kürkçü, Ehrenpräsident der HDP, Köln
  • Yıldırım Kaya, stellvertretender Parteivorsitzender CHP, Abgeordneter Ankara, Türkei
  • Lami Özgen, ehem. Präsident Gewerkschaftsbund öffentlicher Dienst KESK, Bern
  • Yurdusev Özsökmenler, ehem. Abgeordnete der HDP, ehem. KESK, Zug
  • Mustafa Atici, Präsident SP MigrantInnen Schweiz, Nationalratskandidat, Basel
  • Fabian Molina, SP Nationalrat Zürich, Schlusswort

Anschliessend Diskussion.

Anmeldung erforderlich!

Kontakt: Peter Hug, SP Schweiz, Internationaler Sekretär, [email protected] / +41 79 721 67 24

 

 

06. Sep 2019