Die Ereignisse in Afghanistan machen uns alle tief betroffen. Der Geschäftsleitung der SP Migrant:innen Schweiz war es daher ein grosses Anliegen, an einem Vernetzungstreffen die aktuelle Situation und die Bedürfnisse der in der Schweiz lebenden Afghan:innen zu besprechen.

Montag 20. September 2021, 19.30 Uhr
Bundeshaus, Bern

Die Lage in Afghanistan
Navid Majidi, SP Migrant:innen Basel
Safiullah Shahid, Delegierter der SP Migrant:innen Luzern

Die Lage und Anliegen der in der CH lebenden Afghan:innen
Aresu Rabbani, Vorstand SP Migrant:innen Zürich

Diskussion: Die Forderungen der SP an den Bundesrat und die Kantone
Nationalrat Mustafa Atici, Präsident der SP Migrant:innen Schweiz

Die vielen Anwesenden setzten einen Koordinationsausschuss ein. Ziel ist, die Vernetzungsarbeit fortzusetzen und unsere politischen Forderungen zu konkretisieren. Kontakt: Lara Can, Sekretärin der SP Migrant:innen Schweiz.

17. Sep 2021