Sehr geehrte Medienschaffende

Knapp 2200 Gemeinden bilden das Rückgrat unseres föderalistischen Staatswesens. Die politischen Parteien halten auch in den kleinen Gemeinden das Milizsystem aufrecht und erledigen noch immer einen grossen Teil der Behördenarbeit. Dies gilt auch für die SP, die oft und zu Unrecht als Partei der grossen Städte wahrgenommen wird. Die SP-Mitglieder in Gemeindeexekutiven, Kommissionen und Schulbehörden leisten wertvolle Arbeit, häufig als einzige SP-Vertreter_innen in bürgerlich dominierten Gremien. Sie sind geübt in Zusammenarbeit und im Finden von Kompromissen. 

Die SP will ihre Leute in den Gemeinden in ihrer Arbeit besser unterstützen, weiterbilden und vernetzen. Zu diesem Zweck führt das Netzwerk Kommunalpolitik der SP Schweiz am 11. September 2021 in Belp (BE) die zweite «Kommunaltagung» durch. Diese richtet sich an SP-Mitglieder von Exekutiven in Versammlungsgemeinden und SP-Mitglieder von Schulpflegen, Kommissionen und weiteren Gremien auf kommunaler Ebene.

Sie, liebe Medienschaffende, sind herzlich eingeladen, die Tagung zu besuchen:
 

11. September 2021, 10.00 – 16.00 Uhr, Belp (BE)
Plenarveranstaltungen im Saalbau Belp (Aaresaal/Gürbesaal), Workshops in den Räumlichkeiten der Gemeinde Belp und der Kirchgemeinde Belp-Belpberg-Toffen  

 
Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an uns wenden:

  • Rebekka Wyler, Co-Generalsekretärin SP Schweiz und Gemeinderätin in Erstfeld (UR): [email protected], 079 222 31 40
  • Clément Borgeaud, stellvertretender Mediensprecher der SP Schweiz und Generalrat in Monthey (VS) : [email protected], 079 937 51 34

Wir freuen uns, Sie an unserer Kommunaltagung empfangen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen
SP Schweiz

06. Sep 2021