Samstag, 16. Juni 2018, 10:15 bis 16:45

Bitte melden Sie sich über das Formular zur Tagung an.

Seit einigen Jahren werden zahlreiche Aspekte rund um die Rolle des Islams in der Schweiz diskutiert. Mit einer breit organisierten Tagung unter Einbezug der Musliminnen und Muslime in der Schweiz will die SP Schweiz eine sachliche Debatte führen. Mit Inputreferaten, Podiumsdiskussionen und Workshops werden wir unter Einbezug von Vertreterinnen und Vertretern von Verbänden, Wissenschaftlerinnen und Wissen­ schaftlern, Fachleuten und Politikerinnen und Politikern ver­ schiedene Aspekte der Rolle des Islams in der Schweiz vertieft diskutieren.

Programm

09.45: Eintreffen, Kaffee und Gipfeli

10.15: Begrüssung, Informationen über das Haus der Religionen und die darin vertretenen Glaubensgemeinschaften

10.45: Inputreferat: Rahmen der Diskussion zur Rolle des Islams in der Schweiz – Christian Levrat, Präsident SP Schweiz, Ständerat Fribourg

11.00: Einführungsreferat – Staat und Religionsgemeinschaften: eine Partnerschaft mit klaren Rollen – Jacqueline Fehr, Regierungs­ rätin SP Kanton Zürich

11.15: Einführungsreferat: 15 Jahre «Islam­ debatte» in der Schweiz – Prof. Reinhard Schulze, Direktor Forum Islam und Naher Osten der Universität Bern

11.30: Co­Referat 1: Dr. Montassar BenMrad, Präsident Föderation islamischer Dachorganisa­ tionen (FIDS)

11.45: Co­Referat 2: Dr. Elham Manea, Privatdo­ zentin für Politikwissenschaft Universität Zürich

12.00: Co­Referat 3: Michael Meier, Journalist «Tagesanzeiger»

12.15: Frage­ und Diskussionsrunde des Publikums mit Christian Levrat, Jacqueline Fehr, Reinhard Schulze, Montassar BenMrad, Elham Manea und Michael Meier; Moderation: Nadine Masshardt, Nationalrätin SP BE

12.45: Mittagessen und Möglichkeit zu Aus­ tausch und Vernetzung

13.45: Start von Diskussionen in vier Workshops

Anmeldung: Tagung SP Schweiz «Rolle des Islams in der Schweiz»

CAPTCHA
Mit dieser Frage schützen wir uns vor Spam.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.