Das neue Co-Präsidium wird im Interview konkret: So wollen Mattea Meyer und Cédric Wermuth die SP wieder auf Siegeskurs bringen. Auch ein Reiseunternehmer packt aus: Wie aus einem gesunden Unternehmen innert weniger Monate ein Covid-Härtefall wird. Und ein Pensionskassen-Chef erklärt, weshalb er für die Kriegsgeschäfte-Initiative stimmt, die Investitionen in Rüstungsgüter verbieten will: "Ich kann keinen Mehraufwand feststellen." 

Ferner:

  • Wieso die Pflegenden mit einer Aktionswoche demonstrierten
  • Warum die Scharzen Listen endlich abgeschafft gehören
  • Weshalb es das Referendum gegen das Anti-Terror-Gesetzt braucht
  • Warum wir uns für Raumplanung interessieren sollten

 

Gesamtschweizerische Ausgabe als PDF

04. Nov 2020