Auf geradezu unglaubliche Art und Weise versucht die Basler Pharmaindustrie die Politik für ihre Interessen einzuspannen. Weiter
Der Ständerat hat heute die Hausarztmedizin als ein wesentliches Element der medizinischen Grundversorgung anerkannt. Der Hausarzt-Initiative will die kleine Kammer - wie zuvor der Bundesrat - einen direkten Gegenvorschlag gegenüberstellen. Die SP Schweiz begrüsst dies. Weiter
Die SP Schweiz lehnt die Managed Care-Vorlage, wie sie im Juni 2012 zur Abstimmung kommt entschieden ab. Damit würde die Steuerung im Gesundheitswesen den Krankenkassen überlassen, die PatientInnen müssten immer mehr Kosten selber tragen. Weiter
Der Bundesrat hat heute beschlossen, die Wechselkursschwankungen auf Medikamentenpreise den Versicherten weiter zu geben. Die SP Schweiz begrüsst dies. Es ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, mit dem gegen eine halbe Milliarde Franken jährlich eingespart werden kann. Weiter
19.01.2012
Über 130‘000 gesammelte Unterschriften innerhalb von drei Monaten: das Resultat dieses Referendums gegen die integrierte Versorgung (Managed Care), die von den eidgenössischen Räten verabschiedet wurde, spricht für sich. Weiter

Seiten