Wohnen und Mieten

Spekulation und Gier treiben die Mieten immer weiter in die Höhe. Um bezahlbaren Wohnraum für alle zu schaffen, brauchen wir faire Mieten, eine Kontrolle der Bodenpreise und eine Förderung von gemeinnützigem Wohnbau. Auch unser Boden ist ein kostbares und beschränktes Gut.

Wohnen und Mieten

Spekulation und Gier treiben die Mieten immer weiter in die Höhe. Um bezahlbaren Wohnraum für alle zu schaffen, brauchen wir faire Mieten, eine Kontrolle der Bodenpreise und eine Förderung von gemeinnützigem Wohnbau. Auch unser Boden ist ein kostbares und beschränktes Gut. Anstatt spezielle Wohnzonen für Superreiche zu schaffen, müssen wir verdichtet bauen, unsere Mobilität überdenken und das wertvolle Agrarland besser schützen. Nur so erreichen wir unser Ziel von erschwinglichem Wohnraum für alle.

Jetzt mitmachen!

Werde noch heute Mitglied der SP Schweiz.

Fachkommission Umwelt, Energie und Raumplanung

Kurzbeschrieb der Kommissionsarbeit:

Energie- und Klimapolitik: Umstieg auf eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien, Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien, rascher und verbindlicher Ausstieg aus der Atomkraft, Atommüllentsorgung, Klimapolitik national und international (Umsetzung Pariser Übereinkommen), internationale Klimafinanzierung

Umweltpolitik: Nachhaltigkeit und sorgfältiger Umgang mit Ressourcen, Gewässerschutz, Biodiversität

Wasser: Umsetzung Gewässerschutz und Restwasservorschriften

Siedlungs- und Raumentwicklung: Agglomerationspolitik (in Verbindung mit Verkehr), „Rückeroberung“ öffentlicher Raum, nachhaltige Raumplanung

Die Kommission trifft sich 4 Mal jährlich in Bern. 

Animation laden...Animation laden...Animation laden...

Newsfeed