Nach dem Scheitern des auf Freiwilligkeit beruhenden Lohngleichheitsdialogs muss der Verfassungsgrundsatz „gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit“ per Gesetz durchgesetzt werden. In diesem Sinne begrüsst die SP die heute vom Bundesrat vorgestellten Studien über die Lohngleichheit. Weiter
Alle Kinder sollen unabhängig von der sexuellen Orientierung der Eltern die gleichen Rechte haben. Deshalb unterstützt die SP den Vorschlag des Bundesrates, zumindest das Adoptionsverbot für Stiefkinder in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften aufzuheben. Weiter
Cesla Amarelle, Nationalrätin VD, Vize-Präsidentin SP Frauen Schweiz Weiter
Yvonne Feri, Nationalrätin AG, Präsidentin SP Frauen Schweiz Weiter
Die SP Schweiz freut sich über das deutliche Ja des Nationalrats zur Stiefkinderadoption von eingetragenen gleichgeschlechtlichen Paaren. Damit wurde ein längst überfälliger Schritt zum Wohle des Kindes getan. Weiter
Am Frauenstreiktag vom 14. Juni 2012 behandelt der Nationalrat die Legislaturplanung, welche auf Antrag der SP-Fraktion um wichtige gleichstellungspolitische Anliegen ergänzt werden konnte. So soll die Lohngleichheit in der Schweiz als Legislaturziel festgeschrieben werden. Weiter
08.03.2012
Zum Internationalen Frauentag 2012 fordert die Gleichstellungsdelegation der SP-Fraktion den Bundesrat mit einem Vorstosspaket auf, die Umsetzung der Frauenrechte in der Schweiz systematisch und verbindlich anzugehen. Weiter

Seiten